Warbirds

 

aktualisiert 1. August 2008

geschrieben 15. Dezember 2006


....

La Ferte

26. Mai 2007

27. Mai 2007

Basel - La Ferte - Basel


  La Ferte

Über das Pfingstwochenenden fuhren Urs Schnyder und ich nach La Ferte bei Paris. Das Hauptziel lag beim Aérodrom von La Ferte das über Pfingsten jeweils ein Treffen alter Flugzeuge also Warbird abhält. 1994 war ich das letzte Mal in La Ferte.

 

Die Reise war von Urs organisiert worden wobei sich dies eigentlich nur auf die Buchung des "Formule 1" Hotels bei Evry beschränkte - mehr war einfach nicht notwendig.

 

Am Freitag Abend kamen wir beim Aerodrome an und machten die erste Besichtigung. Viele Flugzeuge vor allem T-6 Texan waren anwesend. Geflogen wurde nicht so viel, da das Wetter nicht so gut war - tiefhängende Wolken. Wir machten uns dann auch schon früh auf den Weg zum Hotel.

 

Dies zu finden war nicht so einfach, da Evry ein recht grosses Kaff ist und der übliche Wochenendverkehr um Paris die Strasse verstopfte. Von einer mehrspurigen Strasse aus erblickten wir endlich das Hotel, aber wie zum Teufel kann man hier wenden? Wir mussten noch einige Kilometer im Zig Zag fahren um endlich zum Hotel zu gelangen.

 

 

     

Das Formule 1 ist ein recht einfaches aber praktisches Hotel. Die WC's und Douchen befinden sich im Korridor und nicht in den Zimmern. die Zimmer sind standardmässig mit drei Betten ausgerüstet.

 

Beim Hotelleiter erkundigten wir uns nach einem Restaurant. Mit der Gewissheit in einem Radius von knapp 100 Meter eine gewisse Anzahl von Restaurants zu finden machten wir uns auf den Weg - notabene zu Fuss.

 

Wir hingen die Strasse wie geheissen hinunter und dann links weiter schwenkten nach rechts um nach einigen Kilometern erschöpft zu Erkenntnis zu gelangen dass unser französisch zu schlecht war um besagte Restaurants zu finden. Die Gegen die wir durchstreift hatten war eine reine Wohngegend und ein kleiner Platz mit Geschäften ausser Restaurants.

  

Nach einer Stunde kehrten wir zum Hotel zurück und nahmen das Auto um Richtung Evry ville. Das erste Restaurant das wir erblickten war ein US Steakhouse - nicht lange gefackelt und wir gingen rein.

 i

 

   

Am Samstag morgen fand das Flugmeeting statt. Leider war das Wetter wieder recht bescheiden also bewölkt. Die Flugvorführungen vor allem die 12 Texan und der Einsatz von zwei DC-3 Dakotas entschädigten jedoch.

 

Am Abend machten wir uns auf den Rückweg nach Basel. Auf das Meeting am Sonntag verzichteten wir da es an diesem Tag erfahrungsgemäss zu viele Zuschauer hat.