.
London .
.

St. Pauls  

 

Die St.-Pauls-Kathedrale (St Paul’s Cathedral) ist eine Bischofskirche in London. Die St.-Pauls-Kathedrale ist häufig ein Schauplatz wichtiger staatlicher Zeremonien und öffentlicher Ereignisse: vom Staatsbegräbnis 1806 für Lord Nelson bis zu den Feierlichkeiten des goldenen Thronjubiläums Königin Elisabeths II. im Jahre 2002. 1981 wurden Lady Diana Spencer und Prinz Charles in der Kathedrale getraut. In der Krypta der Kathedrale sind zahlreiche berühmte Briten beigesetzt (Horatio Nelson, 1. Viscount Nelson) oder durch ein Denkmal verewigt worden. Sie gehört zu den meistbesuchten Sehenswürdigkeiten Londons. 

Teile der Kathedrale sind frei zugänglich.

           

Eintritt: £18.00
Öffnungszeiten: täglich 8:30 - 16:30 Uhr
Tipp: Es lohnt sich auf die Kuppel zu gehen.


- Last update: 25. August 2017 Written:  25. August 2017 - -
- Corrections, additions and remarks please send to the Web master Michael E. Fader -
- If information from this site is used as source material please credit www.wings-aviation.ch  -
- If this page does not have a navigational frame on the left, click HERE to see the rest of the website. -